Hanns-Josef Ortheil "Goethes Italien"

Hanns-Josef Ortheil "Goethes Italien"

Mittwoch, 01. Februar 2012

20:00 Uhr, Black Box, Gasteig

Kartenverkauf

MünchenTicket
www.muenchenticket.de
info@muenchenticket.de
Tel: 089/54 81 81 81

Downloads

„Deutsche Redlichkeit suchst du in allen Winkeln vergebens / … und die Meister des Staats sorgen nur für sich.“

So Goethe über sein Sehnsuchtsland in den Venezianischen Epigrammen. Gilt auch für Goethes Italienbild der von ihm geliebte „Geist des Widerspruchs“? Im Gespräch soll der Frage nachgegangen werden: Was erfüllte sich für Goethe in der freiwillig heimlichen Italienreise (1786 bis 1788) und in der unfreiwilligen Venedig-Reise (1790)? Und was begründete sein Urteil 1817 (gegenüber Zelter): „Dieses Italien ist ein so abgedroschenes Land“, das er „gar nichts davon wissen möchte“?

zurück zur Übersicht