Sigrid Damm "Gothe & die Frauen"

Sigrid Damm "Gothe & die Frauen"

Montag, 12. Dezember 2011

20:00 Uhr, Black Box, Gasteig

Kartenverkauf

MünchenTicket
www.muenchenticket.de
info@muenchenticket.de
Tel: 089/54 81 81 81

Downloads

Steht für Goethes Biografie im Verhältnis zu den Frauen das Wort „herabziehen“? Und für „das Ideelle“ jener berühmte Schlussvers des Faust II: „Das ewig Weibliche / zieht uns hinan?“

Eine Frage, die Sigrid Damm in ihrem Essay „Goethe und die Frauen“ stellt und der in Lesung und Gespräch nachgegangen werden soll. Und dies vor allem im Hinblick auf Christiane, Goethes Ehefrau. Denn sie ist – so Sigrid Damm – „der Schlüssel für alle seine Weiblichkeitserfahrungen im positiven wie im negativen Sinne“.

zurück zur Übersicht