Amadeus Wiesensee, Klavier

Amadeus Wiesensee, Klavier

Samstag, 27. September 2014

20:00 Uhr, Kleiner Konzertsaal, Gasteig

Kartenverkauf

MünchenTicket
www.muenchenticket.de
info@muenchenticket.de
Tel: 089/54 81 81 81

Downloads

Johann Sebastian Bach
Chromatische Fantasie und Fuge d-moll BWV 903

Robert Schumann
Symphonische Etüden op. 13

Kit Armstrong (*1992)
Miniatures (2012) Münchner Erstaufführung

Franz Liszt
aus den Années de Pèlerinage II:
Sonetto del Petrarca 123

Franz Liszt
Aprés une lecture de Dante: Fantasia quasi Sonata

Maurice Ravel
La Valse

Weitere Informationen

Amadeus Wiesensee, Klavier, (*1993) München

  • mehrfacher 1. Preisträger des Karl Lang-Wettbewerbs, München
  • Sonderpreis des Münchner Rundfunkorchesters
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und der Deutschen Stiftung Musikleben
  • Januar 2014 Debüt in der Philharmonie Gasteig München mit dem 1. Klavier- konzert von Franz Liszt unter der Leitung von Sebastian Tewinkel

„Wie Wiesensee [...] die mächtigen Akkordfortschreitungen mit aller Gewalt und zugleich durchscheinend, ja sogar in der mächtigsten Entfaltung noch mit Sanftmut zelebrierte, dürfte seinesgleichen nicht leicht finden. Das erinnerte mich gar an die unvergängliche Kunst Michelangelis.“
NMZ - Neue Musikzeitung vom 28. März 2014

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München und dem Bayerischen Rundfunk (Mitschnitt BR Klassik)

zurück zur Übersicht