Iskandar Widjaja, Violine & Miki Aoki, Klavier

Iskandar Widjaja, Violine & Miki Aoki, Klavier

Samstag, 12. Juli 2014

20:00 Uhr, Kleiner Konzertsaal, Gasteig

Kartenverkauf

MünchenTicket
www.muenchenticket.de
info@muenchenticket.de
Tel: 089/54 81 81 81

Downloads

Witold Lutoslawski
Subito - für Violine und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart
Violinsonate G-dur K 301
Sergej Prokofiev
Violinsonate Nr.1 f-moll
Ernest Chausson
Poème op. 25
Mozart / Ernst
Rondo Papageno

Iskandar Widjaja, Violine, Indonesien / Berlin (*1986)

  • Goldmedaille des 1. Internationalen Hindemith-Violinwettbewerbs, Berlin, 2008
  • mehrfache 1. Bundespreise Jugend Musiziert
  • „Bester Bach“& „Beste Beethoven Sonate“ Int. Violincomp.
  • Andrea Postacchini, Fermo (I), 2009
  • LOTTO Förderpreis des Rheingau Musik Festivals 2013

am 25., 26. und 28.06.14 als Solist mit den Münchner Philharmonikern mit Mozart Violinkonzert Nr. 3 G-dur in der Philharmonie, Gasteig

Klavier Miki Aoki, Klavier, Japan / Hamburg

Preisträgerin

  • IBLA Grand Prize (I) 2004
  • Elise-Meyer (D) 2005
  • CSTMA Young Artist Competition (U.S.A.) 2001

Weitere Informationen

„Unbekümmert, revolutionär tanzte Widjajas ungeschönter Strich ... zwischen martialisch gerafften Doppelgriffen und halb erstickten Lyrismen. Dieser Beethoven schrie förmlich danach, einmal kräftig gegenden Strich gebürstet und aus der bürgerlichen Umklammerung vergangener Jahrhunderte befreit zu werden.“

Kronenzeitung Graz vom 15. Juli 2013

Unter der Schirmherrschaft des Honorarkonsuls der Republik Indonesien.

zurück zur Übersicht