Praxedis Geneviève Hug, Klavier

Praxedis Geneviève Hug, Klavier

Samstag, 21. Januar 2017

20:00 Uhr, Kleiner Konzertsaal, Gasteig

Kartenverkauf

MünchenTicket
www.muenchenticket.de
info@muenchenticket.de
Tel: 089/54 81 81 81

Downloads

Unter Schirmherrschaft des Schweizer Generalkonsuls in München

Vincenzo Bellini
Hexameron
daraus
Variations de Bravoure sur la Marche des Puritains de Vincenzo Bellini
Composées par M.M. Liszt, Thalberg, Pixis, Herz, Czerny et Chopin

Schumann/ Liszt
Liebeslied
Frühlingsnacht

Carl Rütti (*1949)
N.N. Uraufführung

Bellini/ Liszt
Réminiscences de Norma

Weitere Informationen

Praxedis Geneviève Hug , Klavier, Schweiz
1.Preise

  • Steinway-Wettbewerb Hamburg 1997
  • Schweizer Jugendmusikwettbewerb, Genf, 1998
  • Swiss Music Competiton , Solothurn 1998
  • Concorso Internazionale Città di Senigallia, Italien, 2001
  • „Preis der UBS-Kulturstiftung 2014“

CD Liszt: On Wings of Song - Piano Transcriptions (Sony)

Liszt-CD-Rezension
„Frisch, unprätentiös, mit Wärme und Gespür für Dramatik und für die richtigen Stimmungsumschwünge“
Concerti/ Deutschland

»Hug is a phenomenally gifted Liszt player«
Gramophone, Januar 2016

Video

Schubert/ Liszt, Der Wanderer (2012 Zürich)
YouTube-Video

Duo Paxedis (Klavier & Harfe) Mozart, Sonate D-Dur
YouTube-Video

Carl Rütti Der Tanz des Gehorsams
nach Gedichten von Silja Walter
Live-Konzert Tonhalle Zürich 2012
YouTube-Video

In Zusammenarbeit mit NO-TE e.U. | Wien | Berlin

zurück zur Übersicht