Aleksandr Shaikin, Klavier

Aleksandr Shaikin, Klavier

Samstag, 07. Oktober 2017

20:00 Uhr, Kleiner Konzertsaal, Gasteig

Kartenverkauf

MünchenTicket
www.muenchenticket.de
info@muenchenticket.de
Tel: 089/54 81 81 81

Die Konzerte unterliegen den jeweils gültigen Corona-Beauflagungen
Vorverkauf für alle Konzerte ab 1.9.2021

Unter der Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Russischen Föderation in München

Johann Sebastian Bach
Capriccio über die Abreise des sehr beliebten Bruders (BWV 992)

Arvo Pärt (*1935)
Variationen über die Gesundung von Arinuschka

George Enescu
Suite für Klavier Nr. 2 in D-dur op. 10

Johann Sebastian Bach
Französische Ouvertüre h-moll (BWV 831)

Igor Strawinsky
Petruschka-Suite

Weitere Informationen

Aleksandr Shaikin, Klavier (*1987)

  • 2006 Gubaidulina Piano Competition in Kazan (1. Preis)
  • 2008 Almaty Piano Competition in Kazakhstan (1. Preis)
  • 2009 Frechilla-Zuloaga Piano Competition in Valladolid/Spanien (2. Preis)
  • 2013 George Thymis Piano Competition in Thessaloniki/Griechenland (3. Preis)
  • 2015 Concours Géza Anda in Zürich (2. Preis)

Kammermusik mit dem Trio Shaikin/Kraftsov/Zemlerub

  • 2011 Sergei Taneyev Chamber Music Competition in Kaluga (1. Preis)
  • 2012 Kammermusikwettbewerb in Graz (2. Preis)

„Gershwins Klavierkonzert F-Dur mit dem fabelhaften Aleksandr Shaikin ...“

Rolf Urs Ringger, NEUE ZÜRCHER ZEITUNG, 16. September 2015

"Shaikin spielte das 1. Klavierkonzert von Brahms mit hervorragender akkordischer Virtuosität.
"
Sibylle Ehrismann – Zürichsee-Zeitung 18. Juni 2015

Video

Interview mit Aleksandr Shaikin Géza Anda Comp. 2015
YouTube-Video

Rachmaninov: Prélude G -dur, Op. 32,5
YouTube-Video

In Zusammenarbeit mit dem Concours Géza Anda, Zürich

zurück zur Übersicht